keroppi***

Special Editions Director's Cut Super Platin Gold :D
home | about | schuhe | quotes | fan | gbook | archiv

Henry.

Johnny Depp ist ein Pferd. Genau diese Feststellung beschlich uns am Montag, als Tam und ich auf FeatureFilms nach Filmen gesucht haben. Als wir auf dieses wunderschöne Poster stießen, machten  wir uns darüber lustig und äfften Johnny Depp als Pferd nach.
Das hätten wir lieber bleiben lassen sollen, denn als ich meinen Kopf wieder nach links drehen wollte, wollte Tam ihren nach rechts drehen und - CRASHHH! Au! Fuck! - wie tot lagen wir beide auf der Couch mit den größten Hirnschmerzen, die man sich vorstellen kann. Und da dies keine einfach-mal-so-Collision war, sondern wirklich ziemlich heftig war, hat Tam nun eine Gehirnerschütterung, ich ebenfalls und zusätzlich noch ein Schleudertrauma.
Wir haben ziemlich dicke Schädel. Schlussfolgerung:
Johnny Depp ist schuld an meinen Kopfschmerzen und ich kann deswegen heute und morgen nicht in die Schule gehen. Und Dienstag und Mittwoch konnte ich auch nicht. Gestern hab ich es zwar versucht, hab es aber nicht ausgehalten. Besonders deswegen nicht, weil Frau B. (meine Lateinlehrerin) es auf mich abgesehen hatte und ich mich dank meines explodierenden Kopfes kein bisschen hab konzentrieren können. Wenn mir erlaubt ist, kurz zu beschreiben, wie sich mein Kopf angefühlt hat: Ein leerer Schädel, der mit WATTE ausgestopft wird und wenn er dann voll ist, wird immer weiter gestopft, bis der Schädel kurz davor ist, auseinander zu brechen. Henry hülf.

 

Spontanextase! Auch bekannt als Annette Corleone, wie sie sich für die Internetnutzer nennt.
Ihr Blog sprüht vor Kreativität, Kunst, Mode und Leben. Sie ist sehr wortgewannt und hat einen gewissen Charme, den sie auch gerne überall versprüht. Sie erinnert mich ein bisschen an Becky, mit dem feinen Unterschied, dass sie selbst künstlerisch auch tätig wird und ihre Ideen teils ganz toll in Fotografie und Malerei umsetzt.
Annette hat einen Sinn für schönes und teilt ihre Entdeckungen mit der ganzen Welt. Ich frag mich, wie ich sie gefunden habe... Es war jedenfalls ein großer Zufall.
Ich lese gern ihren Blog und lasse mich von ihren Worten inspirieren. Wenn ihr gern mal einen Blick drauf werfen würdet, tut euch keinen Zwang an: SPONTANEXTASE.WORDPRESS.COM

 

Royal Nightmare. Wow. Wisst ihr, was krass ist? Ich hab grade ihre gesamte (und äußerst sehenswerte) Webseite durchstöbert und hab niergends ihren Namen gefunden. Nur "Royal Nightmare".
Ist eigentlich auch egal. Ich wollte nur mal ein bisschen ihre Arbeiten vorstellen, was mit Bildern im Prinzip besser funktioniert, als mit Worten. Zuerst mal ist die gute Royal eine ganz ganz liebe, die gern Rammstein hört und Rene Marik ebenfalls sehr amüsant findet. Zweitens scheint sie alles zu faszinieren, was mit Blut, Messern und Tötungsgegenständen zu tun hat - ja, sie mag das markabre. Und das finde ich toll. In ihren Fotomanipulationen schafft sie es irgendwie immer, diese Dinge optimal zu vereinen und fantastisch aussehen zu lassen.
Schaut auch mal auf ihrer Deviantart-Seite vorbei, da hat sie sich mittlerweile eine ganz tolle Gallery angelegt:ROYAL-NIGHTMARE.DEVIANTART.COM
SO. und weils so schön ist, folgen hier mal ein paar Bilder dazu:











GO 'n' SEE HER DEVIANTART! NOW!

 

Heute gibt's mal keinen Unbekannten des Tages. Davon gibt's einfach ZU viele. Wir seh'n uns.

Sammy a.k.a. gibt-allen-ihren-Pflanzen-Tiernamen

8.5.09 15:34


Werbung



Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & polaroidville